reconnective healing™

Eine Anwendungsform der "Reconnective Energy" ist das sogenannte Reconnective Healing™:

Idee

Bei einer Reconnective Healing™-Session entsteht ein spezieller Prozess zwischen dem Reconnective Healing Practitioner™, dem Klienten und dem Universum. Nicht nur ein Energieaustausch, sondern vielmehr ein Austausch von Energie, Licht und Information. Dies ist ganz und gar kein einseitiger Einweg-Transfer, sondern viel mehr ein überaus interaktiver Prozess!
"Vergiss nie: Konzentriere dich auf den Moment. Fühlen, nicht denken. Nutze deinen Instinkt."
(Qui-Gon Jinn zum jungen Anakin Skywalker vor dem Pod-Rennen in "Star Wars Episode I")
"Remember: Concentrate on the moment. Feel, don't think. Use your instincts."
(Qui-Gon Jinn to young Anakin Skywalker before the pod race in "Star Wars Episode I")
Als Reconnective Healing Practitioner™ ist es mein Part, ein möglichst neutraler "Vermittler" und mit all meiner Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt - beim Klienten und der Energie - zu sein. Unterstützt werde ich dabei von meinen eigenen Empfindungen und den Reaktionen (des Körpers) der Person vor mir.
Nicht ich tue - die Energie tut! Und sie weiß, was sie tut!
Aus diesem Grund ist es für mich nicht gar nicht so sinnvoll oder gar notwendig, alles vom Patienten und seinen Anliegen zu wissen. Denn wenn mir erst eine ganze Lebensgeschichte aufgehalst wurde, ist es für mich mitunter schwierig, einen freien Kopf zu behalten, objektiv zu bleiben und die Energie nicht irgendwie zu verfälschen. Es bringt einfach nichts, ein univeralintelligentes Universum dirigieren zu wollen und somit schlauer sein zu wollen, als "Gott"...
Das Universum kennt Sie und weiß ganz genau, was Sache ist - viel besser noch, als Sie selbst und ich zusammen!

Wirkungsweise

Reconnective Healing™ ist keine rein körperliche Behandlungsform, sondern wirkt auf allen Ebenen des menschlichen Seins - der physischen, mentalen, emotionalen, spirituellen - und darüber hinaus. Es gibt also nicht bestimmte Krankheiten, die damit geheilt werden können oder auch nicht, Reconnective Healing™ hilft dem ganzen Menschen dabei, heil zu werden!
"Wenn Du Glück hast, wirst Du eine Heilung erfahren, die Du erwartet hast. Wenn Du wirklich Glück hast, dann geschieht Heilung in einer Form, welche Du Dir nicht einmal erträumt hast - eine Heilung, die sich das Universum ganz speziell für Dich ausgedacht hat."
(Dr. Eric Pearl)
"If you are lucky, your healing will come in the form you anticipate. If you are really lucky, your healing will come in a form you've not even dreamed of - one which the Universe specifically has in mind for you."
(Dr. Eric Pearl)
Ich kann freilich für kein bestimmtes Behandlungsergebnis garantieren; niemand kann das, auch kein Arzt oder Friseur. Ich bin mir aber sicher, dass jeder, der mit der "Reconnective Energy" in Kontakt tritt, etwas Wunderbares aus dieser Erfahrung mitnimmt! Oft ist es sofort offensichtlich, manchmal ist es subtiler und braucht einige Tage Nachwirkzeit, um gesehen zu werden. Ganz spurlos gehen solche hohen Energien aber an niemandem vorbei.
Reconnective Healing™ ist keine langwierige Therapieform! Wer oder was sich rein und gezielt auf eine abgegrenzte Problemzone konzentriert, macht Therapie und nicht Heilung. Reconnective Healing™ ist ein Schritt zur Balance auf allen Ebenen, zur Ganzheit des Seins.
Auch nach dem formalen Ende einer Reconnective Healing™-Sitzung wirkt die Energie noch lange weiter. Für viele Leute ist die Erfahrung sogar gewissermaßen lebensverändernd, da am eigenen Leib Erfahrenes nicht mehr so leicht ignoriert werden kann. (Ich will gewarnt haben...)
Es hat sich bewährt, zirka ein bis drei Sessions "am Stück" (also innerhalb einiger Tage bzw. in kurzen Abständen) durchzuführen. Diese Sessions können sich mitunter recht unterschiedlich anfühlen und andere Erlebnisse mit sich bringen. Gerade die dritte Sitzung ist oft ein sehr spezielles Erlebnis.
Trotzdem sollte man von zu vielen Sessions "am Stück" absehen, um dem Leben eine Verschnaufpause und die Chance zu geben, aufzuholen und mit dem angehobenen Seins-Zustand gleichzuziehen...

Sitzungs-Details

Abgesehen von der allgemeinen Session-Info gilt für Reconnective Healing™-Sitzungen:
Wie oben im Detail besprochen, sind zirka eine bis drei Sitzungen innerhalb eines kürzeren Zeitraumes üblich bzw. angebracht.
Sie entscheiden dabei von Sitzung zu Sitzung selbst, ob und wann Sie eine nächste machen möchten!
Für eine Reconnective Healing™-Sitzung[1] nenne ich Ihnen einen ➜ eigenverantwortlichen Richtwert zwischen 75 und 150 Euro.
Bitte lesen Sie nach, was das bedeutet!

Erfahrungen

Jeder erlebt Reconnective Healing™ anders, und jede Session ist anders! Manche spüren ganz unbekannte körperliche Phänomene, manche empfinden intensive Emotionen, manche nehmen ein Fließen der Energie wahr, manche nicht.
Manchmal spielt der Körper sehr merkbar mit und beginnt zB. Finger unwillkürlich zu bewegen oder mit den Zehen zu wackeln (oft auch ohne Wissen des "Besitzers"), manchmal weniger auffällig, manchmal nicht. Die allerwenigsten aber sagen, sie spürten während der Sitzung nichts - und selbst das ist eine eigene Erfahrung.
Auch für mich als Reconnective Healing Practitioner™ fühlt sich jede Session und jeder Teil jeder Session anders an. Manchmal spüre ich die Energie als Prickeln, manchmal als Pulsieren, manchmal hauptsächlich in den Händen, manchmal im ganzen Körper. Manchmal spüre ich Wärme, manchmal Kühle, manchmal beides gleichzeitig...
Und alle diese Varianten sind nur das: Varianten der Erfahrung! Aber nie und nimmer Gratmesser für irgendwas, geschweige denn Qualität oder Wirkung einer Session!
Als Reaktion auf eine der für mich unterhaltsamsten Sessions bekam ich in etwa: "Ich habe nix gespürt, ich bin gleich eingeschlafen." Das war überraschend für mich, denn der "schlafende" Körper vor mir hat beherzt mitgespielt, mir sogar mit Zehen und Ohren zugewinkt, sodass ich mich bemühen musste, nicht laut zu lachen. Ach ja, und die wundersame Nebenwirkung des Schläfchens: Die verletzte Schulter war eigenartigerweise plötzlich schmerzfrei...
Setzen Sie sich und mich und das Universum nicht unter Druck, indem Sie sich an ein bestimmtes Problem und eine ganz bestimmte Lösung klammern. Je fixierter Sie auf eine bestimmte Erfahrung sind, desto mehr schränken Sie das Leben ein, Ihnen das Geschenk machen zu können, das Ihnen in Ihrer momentanen Lebenssituation am dienlichsten ist. Manchmal sind scheinbare Probleme spontan keine mehr, wenn sich ganz andere, nicht bedachte Lebensumstände rundherum ändern...

Rückmeldungen

Lesen Sie auch Erfahrungsberichte derer, die sich schon auf meine Behandlungsliege getraut haben - hier drei zufällig ausgewählte Zitate:
L.P.:
Die Sitzung ist ja unglaublich schnell vergangen. Ich war voll weg irgendwie, als wär ich nicht ganz bei mir. Ich habe ein Kribbeln und Wärme im ganzen Körper gespürt, und ich habe gemerkt, wie sich zB. meine Finger von selbst bewegt haben oder mein Fuß gezuckt hat! Aber wenn ich den Befehl für Bewegung an meinen Körper gegeben habe, ist nichts passiert... Das war sehr, sehr interessant und ich bin jedenfalls sehr positiv überrascht!
D.W.:
Die Sitzung ist voll schnell vergangen. Es war emotional sehr intensiv - ich kann es noch nicht ganz einordnen - aber meine Tränen haben etwas in mir gelöst und ich konnte eine tiefe zurückgehaltene Trauer [...] loslassen! Im Hals und bei meinen Ohren ist etwas aufgegangen und mein rechtes Bein hat sich angefühlt, als ob du mich voll berührt hast. Es war auch körperlich sehr intensiv, ich habe so etwas in dieser Intensität noch nicht erlebt!
N.H.:
Ich habe sofort bei Beginn der Sitzung eine extreme Hitze gespürt, die schnell von oben bis in die Bauchgegend gezogen ist - also genau dahin, wo ich Probleme habe. [...] Das war eine tolle Sitzung, danke!
 

zumindest in meiner Praxis; für Angebote an anderen Orten bitte die jeweilige Ausschreibung studieren!